Wie man Mundgeruch los wird

Gründe für das Auftreten von schlechtem Geruch

Mundgeruch Eine der beliebtesten Ursachen für Mundgeruch ist ein trockener Mund, bei dem der Körper die Speichelmenge reduziert, die aufgrund des Mangels an einströmendem Wasser entsteht. Infolgedessen beginnen zwei Prozesse: Die Zellen der Zunge sterben ab und Bakterien werden aktiviert.

Vergessen Sie außerdem nicht die Lebensmittelreste, die mit Hilfe einer gründlichen Mundhygiene entsorgt werden müssen.

Bestimmte Lebensmittel (Zwiebeln, Knoblauch) und Hunger können ebenfalls zu Mundgeruch führen. In Bezug auf letztere wird dieser Effekt durch Ketone erzeugt, die bei der Zerstörung der Fettreserven freigesetzt werden.

Die gesundheitlichen Gründe können nicht ausgeschlossen werden: Leber-Nieren-Erkrankungen, Diabetes, Lungeninfektionen beeinflussen das Auftreten von Mundgeruch.
Wie man versteht, was aus meinem Mund riecht

Zum größten Teil denken die Leute darüber nach, wenn ihr Gesprächspartner direkt mit ihnen spricht. Die Methode ist eindeutig nicht die beste.

Sie können den Geruch selbst überprüfen:

  • Wenn Sie eine saubere rosa Zunge haben, ist der Geruch normal, Mundgeruch tritt bei Vorhandensein von Plaque auf.
  • Wischen Sie den Löffel mehrmals über die Zunge und riechen Sie ihn nach dem Trocknen.
  • Leck dein Handgelenk, warte ein paar Sekunden und schnüffle.

Beachten Sie, dass Sie höchstwahrscheinlich nichts fühlen werden, wenn Sie Ihre Handfläche in den Mund nehmen und ausatmen. Diese Methode ist nicht effektiv.

Mundgeruch loswerden

Wenn Sie dieses Problem haben, können Sie es mit einer Aktion kaum für immer loswerden. Es ist notwendig, jeden Tag bestimmte Verfahren durchzuführen:

  1. Trinken Sie viel Wasser, um Mundtrockenheit und damit das Wachstum von Bakterien zu vermeiden.
  2. Verwenden Sie Schaber für die Zunge, da sich darauf die meisten Mikroorganismen ansiedeln.
  3. Spülen Sie Ihren Mund mit einem Klarspüler aus. Danach können Sie eine halbe Stunde lang nichts mehr essen.
  4. Tragen Sie Zahnseide auf die Hohlräume zwischen den Zähnen auf, um Bakterien in diesen Bereichen zu entfernen.
  5. Befolgen Sie die richtige Diät. Produkte, die helfen, Mundgeruch loszuwerden: grüner Tee, Zimt, Orangen, Beeren, Äpfel und Sellerie.

News